Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

KORIDA ein Film von Siniša Vidović Premiere und Kinostart

korida-kinostart-neu

ein Film von Siniša Vidović (Absolvent Zeitbasierte Medien)

sinisa_vidovic

Sinisa Vidovic

Mit KORIDA kommt in wenigen Tagen ein berührender und intensiver Dokumentarfilm von archaischer Poesie ins Kino, der das Publikum begeistern wird. Die preisgekrönte und von der Kritik hoch gelobte Produktion wird ab 14. Oktober österreichweit im Kino zu sehen sein. Vorher gibt es noch in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Villach Bundesländerpremieren, bei denen unter anderem der Regisseur anwesend sein wird und für die man sich ebenfalls ab sofort Karten sichern kann!

KORIDA begleitet mehrere Protagonisten auf ihrer bewegenden Reise durch die Welt der bisher kaum filmisch festgehaltenen bosnischen Stierkämpfe, der Koridas, wo Stiere gegen Stiere in einer Arena antreten und im Gegensatz zu den spanischen Corridas kein Blut fließt.Der Film wirft einen einzigartigen Blick auf eine Gesellschaft, die auf ungewöhnliche Weise versucht ihre von Kriegen bestimmte Vergangenheit zu verarbeiten. Stimmt es, dass Koridas dem bosnischen Volk mehr Frieden gebracht haben als die Europäische Union?


Screeningtermine für die Bundeslandpremieren (in Anwesenheit des Filmteams):

5. Oktober 2016, Wien, Village Cinema

6. Oktober 2016, Linz, Moviemento

10. Oktober 2016, Villach, Stadtkino

11. Oktober 2016, Graz, Geidorf Kunstkino

12. Oktober 2016, Salzburg, Cineplexx City


FACEBOOK:

PRESSESTIMMEN:

„Ein Film, der das Publikum begeistert“ 
„Ein beeindruckender Film…mit viel Humor aber zugleich fast poetischer Ästhetik“
„Eindringliches, behutsames Schaustück über einen wenig bekannten Fleck Europas“
Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s