Buchpräsentation „Behind the Smart World“@ servus Clubraum

 

Mittwoch 02.03.2016, 19:30 @ servus Clubraum

Behind the Smart World – saving, deleting and resurfacing of data as part of the AMRO Research Lab 2015

Die intensive Beschäftigung mit 22 mitgebrachten Festplatten von der größten E-Waste Müllhalde in Ghana waren der Ausgangspunkt für die Entwicklung von Fragestellungen für Linda Kronman und Andreas Zingerle im ersten AMRO Researchlab 2015. In diesem Prozess haben sich das Sichern, Löschen und Wiederbeleben von Daten und Information als Phänomene unserer Infosphäre herauskristallisiert. Dieser Versuch einer Ordnung wird von der Publikation „Behind the Smart World“ aufgenommen
und Wissenschafter_innen, Aktivist_innen und Künstler_inn eingeladen ihre Positionen und Überlegungen mit uns zu teilen.
http://research.radical-openness.org

Beiträge von und mit: Ushi Reiter, KairUs, Fieke Jansen, Ivar Veermäe, Emilio Varvarella, Leo Selvaggio, Marloes de Valk, Yvonne Volkart, Audrey Samson, Stefan Tiefengraber, Dr. Michael Sonntag und Michaela Lakova.

Christoph Haag von Lafkon Design (http://www.lafkon.net) hat diesen Textlichen Output in Form gegossen und ausnahmslos freie/libre Open Source Software verwendet.

Aileen Derieg hat uns großzügig unterstützt und fantastische Übersetzungsarbeit geleistet.
Die Publikation ist unter einer freien Lizenz erschienen und wird in Kürze auch digital verfügbar sein. Herausgegeben von servus.at initiiert und koordiniert von Ushi Reiter.

 

bsw_book_1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: