Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

WTF is LIVE ART? Vortragsreihe zu partizipatorischen Live Art StrategienProjekte:

Für Student*innen, Künstler*innen und all jene, die sich für experimentelle Kunstformen interessieren, haben DIE FABRIKANTEN die neue Veranstaltungsreihe „Partizipatorische Live Art Strategien“ an der UFG Linz ins Leben gerufen.

Internationale Künstler*innen werden in Linz zu Gast sein. Unter den Vortragenden finden sich Künstler*innen wie: Tim Etchells (Forced Entertainment), Aaron Wright (Fierce Festival), Mary Paterson, Robert Pacitti (SPILL Festival), u.a.

Schwerpunkte der Vortragsreihe und Lehrveranstaltung sind internationale Live Art – Trends, sowie andere kollaborative, partizipative oder co-kreative Strategien.

Die Veranstaltungen finden jeweils an zwei aufeinanderfolgenden Abenden statt, wobei am ersten Tag ein Vortrag in Räumlichkeiten der Kunstuniversität Linz zum Einstieg gehalten wird und am darauffolgenden Tag in einem privateren Rahmen die praktische Anwendung im Mittelpunkt steht.

Erster Doppeltermin:

28. November 2017 von 18 – 21 Uhr: Einführungsveranstaltung mit DIE FABRIKANTEN: Wolfgang Preisinger, Gerald Harringer:
Ort: Universität für Gestaltung, Zeitbasierte Medien, „Wohnzimmer“, 4. Stock, Domgasse 1, 4020 Linz

29. November 2017 von 18 – 21 Uhr: TableTalk
Ort: Die Fabrikanten, 4. Stock, Spittelwiese 8, 4020 Linz

Jeweils bei freiem Eintritt.

Quellen, Ressourcen und andere Informationen sind nach und nach hier diefabrikanten.tumblr.com
zu finden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s